Expertengespräche und Fachvorträge:

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Was sind die wichtigsten Trends der Fertigung? Wie sollten sich KMU für eine erfolgreiche Zukunft aufstellen? Was können Digitalisierungslösungen konkret für Ihr Unternehmen leisten?

Zugeschnitten auf die Herausforderungen der KMU und in dieser Form einmalig, gibt Ihnen die NORTEC Antworten. Im Rahmen des Campus für den Mittelstand erwartet Sie ein facettenreiches Fachprogramm zu drängenden Fragen und speziellen Themen in der Fertigung.

Hier treffen Sie Experten, die auf Fragen rund um die Produktionstechnologie und den Mehrwert digitaler Lösungen bestens vorbereitet sind. Tauschen Sie sich mit Experten aus und bauen Sie neue, wichtige Partnerschaften auf. Nutzen Sie diesen Treffpunkt der NORTEC, zur Planung zukünftiger gemeinsamer Projekte.

Wissen, das weiterbringt

Wissen, das weiterbringt: Das etablierte Auditorium präsentiert an allen Messetagen themenspezifisch spannende Diskussionsrunden und lädt Aussteller wie Fachbesucher zu praxisnahen Vorträgen aus der Industrie ein. Mehr als die Hälfte der Besucher der NORTEC 2020 gab an, sich auf dem Auditorium informiert zu haben. 86% der Auditoriumsbesucher bewerten das Programm mit „sehr gut“.

Täglich beleuchtet das Programm des Auditoriums für Sie Fachthemen in der Produktion. Experten berichten über neue Technologien, deren Chancen und Ansätze sowie Einsatzmöglichkeiten. Anerkannte Fachleute diskutieren über die strategisch notwendigen Entwicklungen im Produktionsbereich.

Geplant sind Programmpunkte zu Themen wie Transformationsprozessen im Einkauf, aktuelle Entwicklungen in der Elektronikfertigung, Trends in der Umformtechnik und Zusammenarbeit von KMUs mit Start-Ups.

Der VDMA-Workshop findet auf der NORTEC zum 6. Mal statt und bietet ein ebenso interessantes wie vielseitiges Programm zu aktuellen Themen der Produktionsbranche.

NORTEC Meet & Greet #beproductive

Der Austausch innerhalb der Branche sowie zwischen Industrie und Digitalwirtschaft hat auf der NORTEC einen hohen Stellenwert.

Der Place-to-be, für klein- und mittelständische Unternehmen, die sich und ihren Betrieb fit machen wollen für die Industrie 4.0, ist der NORTEC Campus.

Hier können Sie an spannenden Workshops, Vorträgen und Live-Demonstrationen zu den Top-Themen Ihrer Branche teilnehmen. Ob Predictive Maintenance, KI, Robotik, 3D-Druck oder Plattformökonomie, hier erfahren Sie von Experten, was hinter den Buzzwords steckt und welchen Mehrwert Sie daraus für sich ziehen können.

NORTEC Round-Table Gespräche

Austausch auf Augenhöhe

Spannende Gespräche in kleiner Runde zu neuen Produktionsprozessen, Digitalisierung und Herausforderungen der Zukunft in der Produktionsbranche, erwarten Sie bei unseren NORTEC Round Table Gesprächen.

Finden Sie auf kurzem Wege den Kontakt zu Branchenkennern, die Ihre Fragen beantworten können.

Nutzen Sie die Möglichkeit, auf Augenhöhe mit Experten zu den vielseitigen Themen aus der Produktion in den Austausch zu kommen.

Was Sie weiter erwartet:

Speakers´ Corner – Best Practices auf der NORTEC

Aussteller zoomen in ihr Angebot

Auf der Speakers´ Corner – Best Practices auf der NORTEC erhalten Sie zum zweiten Mal direkt von den Unternehmensexperten Informationen. Aussteller präsentieren hier kurz und knapp Ihre Produkte, Dienstleistungen und Lösungen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, mit den Fachleuten in den Austausch zu gehen.

Start Up Area

Auch 2022 wieder dabei

Für ein erfolgreiches Start Up zählen neben der zündenden Geschäftsidee, dem eingespielten Team, dem nötigen Kapital insbesondere der rege Austausch mit Branchenvertretern und die Möglichkeit zur Vermarktung.

Für etablierte Branchenvertreter bieten die frischen Ideen und innovativen Lösungen unschätzbares Potenzial für neue Geschäftspartnerschaften und zukunftsträchtige Geschäftsmodelle.

Zum dritten Mal bringt die NORTEC 2022 Start Ups mit etablierten Industrievertretern in den Dialog.

Gemeinschaftsstand Elektronikfertigung

Der Gemeinschaftsstand Elektronikfertigung spiegelt exemplarisch die Unternehmensvielfalt wider, die sich hinter elektronischen Produkten verbirgt.

Seien es Zulieferer von Verbrauchsstoffen wie Lote und Reinigungsmittel oder die Präzisionsschablonen für den Lötprozess, Bauteillieferanten, Leiterplattenproduzenten und EMS-Dienstleister, Hersteller von Bestückautomaten und Inspektionssystemen.

Doch auch Forschung und Entwicklung und der Bereich der Aus- und Weiterbildung sind ein fester Bestandteil.

Hinweis

Das detaillierte Programm ist zeitnah vor der Veranstaltung an dieser Stelle für Sie verfügbar.

Abonnieren Sie unsere NORTEC eNews damit Sie nichts verpassen und stets auf dem neuesten Stand bleiben.

Jetzt eNews abonnieren