Der NORTEC Award 2018

NORTEC AWARD

Innovationskraft fördern: Der NORTEC Award wurde 2010 erfolgreich ins Leben gerufen und erreichte von Jahr zu Jahr eine größere Medienresonanz. Im Rahmen der offiziellen NORTEC Eröffnungsfeier verleihen wir gemeinsam mit unserem Medienpartner den begehrten Innovationspreis, der von einer Expertenjury gekürt wird. 

Gesucht werden auf der Messe präsentierte kundenorientierte und aktuelle Ansätze für die Fertigung 4.0 zur einfachen Umsetzung in Klein- und Mittelständischen metallbearbeitenden Betrieben. 

Infos zum NORTEC Award 2020 folgen in Kürze.

Bild der NORTEC Award Verleihung 2018

Preisträger 2018

Der NORTEC Award-Gewinner 2018, die attenio GmbH, überzeugte die Expertenjury mit ihrer Software-Plattform für Monteure und Techniker am meisten. Dr. Jörg Mutschler, Geschäftsführer VDMA Nord und Sprecher der NORTEC Award Jury, zeigte sich begeistert: „Diesmal waren wir besonders fasziniert von der Bandbreite der vielen spannenden Bewerbungen. Nach intensiver Prüfung mussten wir schließlich aus den Besten einen Sieger ermitteln. Das Hamburger Start Up attenio GmbH überzeugte uns mit seinem bereits marktreifen Softwareprodukt am meisten und erfüllte die diesjährigen Award-Kriterien, der praxisnahen 4.0-Lösung für den Mittelstand, in vollem Umfang.“

Dr. Florian Tietze, einer der Geschäftsführer der attenio GmbH, ist stolz auf die Auszeichnung und erinnert sich: „Auf der NORTEC 2016 präsentierte einer unserer Partner erste Zwischenergebnisse des damaligen Uni-Forschungsprojektes und heute halten wir den NORTEC Award 2018 in unseren Händen. Das ist für uns eine extrem wertvolle Bestätigung unserer Arbeit, schließlich kennen sich die Jurymitglieder in der Branche aus wie kaum jemand anders. Die NORTEC eröffnet uns mit dem Award und der Ausstellungsfläche tolle Möglichkeiten der Vernetzung mit Experten und potentiellen Geschäftspartnern, dafür sind wir sehr dankbar.“
 

Rückblick

Preisträger 2016

Der NORTEC Award 2016 ging an die SLM Solutions Group AG aus Lübeck. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller von 3D-Technologie und erhält den Innovationspreis für einen additiv gefertigten Hochdruckreaktor.

 

Preisträger 2014

2014 ging der Innovationspreis mit großer Presseresonanz an die IBG Technology Hansestadt Lübeck GmbH.