NORTEC Auditorium

Wissen, das weiterbringt

Das etablierte Auditorium präsentiert an allen Messetagen themenspezifisch spannende Diskussionsrunden und lädt Aussteller wie Fachbesucher zu praxisnahen Vorträgen aus der Industrie ein. Mehr als die Hälfte der Besucher der NORTEC 2020 gab an, sich auf dem Auditorium informiert zu haben. 86% der Auditoriumsbesucher bewerten das Programm mit „sehr gut“.

Täglich beleuchtet das Programm des Auditoriums für Sie Fachthemen in der Produktion. Experten berichten über neue Technologien, deren Chancen und Ansätze sowie Einsatzmöglichkeiten. Anerkannte Fachleute diskutieren über die strategisch notwendigen Entwicklungen im Produktionsbereich.

Geplant sind Programmpunkte zu Themen wie Transformationsprozessen im Einkauf, aktuelle Entwicklungen in der Elektronikfertigung, Trends in der Umformtechnik, Neues aus dem Bereich der Simulation und Zusammenarbeit von KMUs mit Start-ups.

Der VDMA-Workshop findet auf der NORTEC zum 6. Mal statt und bietet ein ebenso interessantes wie vielseitiges Programm zu aktuellen Themen der Produktionsbranche.

Dienstag, 31. Mai

10:00
Eröffnungsempfang und Industriegespräch im NORTEC Auditorium
 | Eröffnung
15:30
Qualifizieren für die Digitalisierung – von Anforderungen zur Strategie und wieder zurück
| Prof. Dr. Rüdiger Weißbach
 | Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg
17:00
Wine o´clock
 | Wine o´clock

Mittwoch, 01. Juni

09:35
Dilemma unzureichende Leiterplattenspezifikation -Anforderungen an Leiterplatten aus EMS Sicht
| Stefan Burmeister
 | FED e.V.
10:10
Image der Elektromobilität im Wandel der Zeit
| Torven Hartz
 | FED e.V.
10:45
Intelligente, nachverfolgbare und fehlerfreie manuelle THT-Bestückung
| Wolfgang Mahanty
 | FED e.V.
11:20
Wässrige Reinigung und Elektronik ? – Möglichkeiten und Lösungen
| Andreas Harein
 | FED e.V.
11:55
Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – Darstellung der Pflichten für Unternehmen und Ausblick in die Zukunft
 | FED e.V.
13:00
For(m)um@Nortec - Fachtagung für die Umformtechnik
| Prof. Dr.-Ing. Enno Stöver
 | FormUM@NORTEC

Donnerstag, 02. Juni

09:35
Poren in Lötverbindungen: Auswirkungen, Entstehung und Vermeidung
 | FED e.V.
10:20
Wege aus dem Jammertal der Bauteilsuche – vom smarten Umgang mit historisch gewachsenen Datenbanken, dem automatischen Import von Kundendaten und der intelligenten Onlinesuche
| Dipl.-Inf. Hans Jörg Lebert
 | FED e.V.
10:55
AI: Die Zukunft der automatisierten optischen Inspektion
| Rui Gésero
 | FED e.V.
11:30
Auslöseprobleme (beim Pastendruck) mit statistischer Versuchsplanung in den Griff bekommen
| Dipl.-Ing. (FH) Esra Daniel Stoll
 | FED e.V.
12:05
Niedrig schmelzende Lote in der Elektronikfertigung
| Dipl.-Ing (FH) Helge Schimanski
 | FED e.V.
13:00
Das 20. Norddeutsche Simulationsforum
| Prof. Dr.-Ing. Frank Ihlenburg, Michael Welsch, Dr. Ing. Christian Keun, Thomas Pfeuti, Ulf Karnath, Prof. Dr. Thomas Grätsch, Sönke Detjen
 | Norddeutsches Simulationsforum

Freitag, 03. Juni

10:30
NORTEC Podiumsdiskussion mit norddeutschen Wirtschaftsministern zum Thema Industriestandort Norddeutschland - Ein Blick in die Zukunft.
 | NORTEC Podiumsdiskussion
11:00
Gemeinsam die Herausforderungen der Industrie 4.0 angehen
| Uwe Hoffmann
 | Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie
11:30
Additive Fertigungstechniken: Übersicht, Digitalisierung und Nachhaltigkeit
| Robin Day
 | Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie
11:45
Das International Center for Networked, Adaptive Production: Erfahrungen aus Industrie und Forschung
| Karl Lossie
 | Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie
12:15
AM aus der Sicht eines Zerspanungsunternehmens
| Andreas Felsing
 | Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie

Programmübersicht

Hier finden Sie das komplette Programm der NORTEC.