Das Fräswerkzeug RF 100 Sharp überzeugt durch einen kompromisslos-weichen, ruhigen Schnitt. © Gühring KG

Schärfer geht’s nicht: Der neue RF 100 Sharp von Gühring fräst weich-zähe und hochlegierte Werkstoffe

Die Bearbeitung weich-zäher und hochlegierter Materialien stellt jeden Anwender von Fräswerkzeugen vor Herausforderungen, wie klebende Späne, Spänestau und schlimmstenfalls Werkzeugbruch. Mit dem neuen VHM-Fräser zeigt Gühring auf der NORTEC unter anderem, wie die Leistungsfähigkeit und die Standzeiten bei schwierigen Zerspanprozessen maximiert werden.

Die Gühring KG mit Stammsitz in Albstadt-Ebingen ist einer der weltweit führenden Hersteller von rotierenden Präzisionswerkzeugen für die Metallzerspanung. Mit rund 8.000 Mitarbeitern, davon über 3.500 in Deutschland, entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen an über 70 Produktionsstandorten in 48 Ländern innovative Zerspanungswerkzeuge.

Dabei ist Gühring auf allen wichtigen Märkten präsent: Kunden aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt oder dem Maschinenbau setzen auf die richtungsweisenden Werkzeuge, die weltweit nach einheitlichen Qualitätsstandards auf höchstem Niveau gefertigt werden.

Maßgeblich verantwortlich für den Erfolg von Gühring ist die in der Branche einzigartig hohe Fertigungstiefe. Die eigene Hartmetallfertigung, der eigene Maschinen- und Anlagenbau, die eigene Beschichtungstechnologie sowie das umfassende Know-how in der Geometrieentwicklung sichern dem Unternehmen die Technologieführerschaft bei rotierenden Zerspanungswerkzeugen. Neben dem RF 100 Sharp präsentiert Gühring während der NORTEC seinen neu entwickelten Mikrobohrer für rostfreie Stähle und Sonderlegierungen sowie den RF 100 Mikrodiver – ein Fräswerkzeug, das sich durch maximale Leistung und Zuverlässigkeit in schwer zerspanbaren Werkstoffen sowie unter schwierigen Maschinenbedingungen auszeichnet.

Halle A4, Stand 213

guehring.com

 

Das Fräswerkzeug RF 100 Sharp überzeugt durch einen kompromisslos-weichen, ruhigen Schnitt. © Gühring KG

Das Fräswerkzeug RF 100 Sharp überzeugt durch einen kompromisslos-weichen, ruhigen Schnitt. © Gühring KG

Auf die schneidige Spitze geschaut: Das Fräswerkzeug RF 100 Sharp von Gühring. © Gühring KG

Auf die schneidige Spitze geschaut: Das Fräswerkzeug RF 100 Sharp von Gühring. © Gühring KG